Uhr anfragen

*Pflichfelder

1680 Red Submariner Date (full set / Germany / MK5 dial)

Sold

Marke: Rolex
Modell: Submariner
Referenz: 1680
Jahr:  1972
Seriennummer: 3025XXX
Material: Stahl
Armband: Stahl
Durchmesser: 40 Millimeter
Zustand: sehr gut
Box&Papiere: ja, deutsche Komplettpaket

Beschreibung: Traumschöne Red Submariner aus Baden-Württemberg

Das Gehäuse ist im sehr guten Zustand. In der Vergangenheit schonend poliert, präsentiert ist es viel Material, eine wunderbar breiten Kantenschliff, sowie ein tolles mattes Finish auf den Hörnern. Tragespuren sind im geringen Umfang vorhanden, jedoch keine tiefen Kratzer, Dellen oder dergleichen.

Das MK5 feet first Red Submariner Blatt ist im tollen Zustand. Voll intakt und mit klarem Druck, strahlt es seinem Betrachter entgegen. Die Tritiumleuchtmasse ist wunderbar in einen kräftigen Gelbton gealtert und ergibt ein schlicht tolles Bild.

Die Tritiumzeiger sind ebenso wie das Blatt im top Zustand und passen farblich wunderbar zum Blatt.

Die MK3 Lünetteneinlage mit dick gedruckten Zahlen ist, passend zur Patina des Blattes, in einen kräftigen blauton gealtert und präsentiert sich mit geringen Tragespuren und natürlich passendem Tiritumleuchtpunkt.

Hinweisen möchte ich auch noch auf das Glas. Hierbei handelt es sich um die alte Version des Submariner Glases mit Lupe, welche keine Kante an der Oberseite aufweist. Man spricht hier von einem sogenannten „top hat“ Glas und diese Gläser sind heutzutage begehrt und selten zu bekommen.

Wie vielleicht der Eingangssatz schon verraten hat, darf ich diese tolle Red Submariner als Komplettpaket anbieten. Sie wurde am 06.04.1974 von Juwelier Hunke in Ludwigsburg verkauft. Der Konzessionär hat hierbei gleich beide relevanten Dokumente ausgefüllt. Die deutsche Übersetzung des Chronometer Zertifikates ist mit der Referenznummer, der internen Nummer des Konzessionärs, sowie Stempel und Verkaufsdatum versehen. Ferner ist die interne Nummer auf dem Originalzertifikat oben rechts notiert und das Originalzertifikat wurde an der Außenseite auch entsprechend abgestempelt. Deutsche Gründlichkeit würde ich da sagen 😉

Dem Betrachter ist sicherlich auch schon die etwas verrutschte Lochung der Seriennummer auf dem Zertifikat aufgefallen. Dies passierte in den 60igern und 70igern durchaus des Öfteren bei Rolex, da diese Zertifikate noch per Hand in die Stanzmaschine geschoben wurden.

Neben den Originalpapieren, kommt die Uhr noch mit seltener Originalbox, sowie einer Oyster Beschreibung und dem Zertifikatsmäppchen.

Das 9315 Faltoysterband ist im sehr guten Zustand. Es umfasst 10 Glieder und wurde wohl in den 70igern getauscht, da es keinen Datumsstempel trägt.

Fazit: Eine traumhafte Red Submariner mit toller Ausstrahlung im deutschen Komplettpaket.   

Uhr anfragen

*Pflichfelder