1665 Sea-Dweller Double Red MKII ( tropical / thin case )

Preis auf Anfrage

Marke: Rolex
Modell: Submariner
Referenz: 1665
Jahr: 1967
Seriennummer: 1721XXX
Material: Stahl
Armband: Stahl (9315 mit 280 Anstössen)
Durchmesser: 40 Millimeter
Zustand: sehr
Box&Papiere: ja, Servicepapiere aus 2017

Beschreibung:  Wunderschöne 1665 Double Red MK2 thincase mit tropical braunem Blatt.

Manchmal bekommt man ein Angebot bei dem der Preis hoch, die Uhr aber schlicht zu gut und schön ist um sie nicht zu kaufen. Um dieses Stück schleiche ich schon lange herum und der Vorbesitzer war nun endlich bereits sie ziehen zu lassen.

Was das Gehäuse betrifft, so ist dies die beste Double Red thincase die ich kenne. Unpoliertes Gehäuse mit geringen Tragespuren, klarem Schliff, sauberen Kanten und perfektem Finish.

Das Blatt ist ein wunderschönes MK2 Blatt mit perfektem Druck und toller nussbrauner tropical Patina. Je nach Lichteinfall variiert die Farbe von schwarz mit leichter Verfärbung bis hin zu kräftigem dunklem Braun mit viel Feuer. Dem neuen Besitzer wird es gleich wie mir ergehen, auch er wird jeden Lichtwechsel dazu nutzen eine neue Farbschattierung  seines Blattes zu erspähen 😉

Natürlich ist das Blatt auch sonst perfekt. Keine Chips, Flecken und ein warme Patina auf den Leuchtpunkten. Die Zeiger passen farblich 100% und runden den Blick auf das Blatt ab.

Verbaut ist auf dieser Schönheit ein wunderbar ins graubraune verfärbte MK2, auch long5 genanntes, Inlay. Kombiniert mit dem Blatt, das perfekte Inlay zur Uhr.

Das Glas ist ein originales und auch hier sehr sehr gut erhaltenes t39 superdomed. Hier und da ein mini Kratzer wie auf den Bilder ersichtlich, aber ich wollte es nicht polieren denn der Blick auf das Blatt ist klar und ungetrübt.

Der Vorbesitzer hat der Uhr im November 2017 einen vollen Service bei Juwelier Depperich spendiert und daher besteht noch Restgarantie bis November 2019. Garantiekarte, Booklet sowie die Austauschteile werden mitgeliefert.

Der Deckel ist korrekt zur Uhr, mit geradem Schriftzug, IV67 Gravur und den letzten drei Ziffern der Seriennummer im Deckel.

Das Band ist ein tolles 9315er Band mit 280er Anstößen. Schließencode ist 3/69 und somit dürfte es sich um ein etwas späteres Band handeln. Sicher ist dies jedoch nicht, denn diese Uhren wurden teilweise erst verspätet an die jeweiligen Konzessionäre ausgeliefert.

Fazit: Bedenkt man wie selten diese Variante der Double Red es sich handelt, den Zustand des aktuellen Exemplars sowie das gesamte Bild der Uhr, ist dies ein einmaliges Stück und wird jede Sammlung in der Welt gerne bereichern.

Anfragen