14790BA Royal Oak (super rare Yves klein Dial / full set LC 100)

Sold

Marke: Audemars Piguet
Modell: Royal Oak
Referenz: 14790BA
Jahr: 1998
Seriennummer: D-51XXX
Material: 18 Karat Gelbgold
Armband: 18 Karat Gelbgold
Durchmesser: 36 Millimeter
Zustand: sehr gut
Box&Papiere: ja, deutsches Komplettpaket

Beschreibung:  Wunderschöne Gelbgold Royal Oak mit extrem seltenem Yves Klein Blatt.

Das Gehäuse dieser Royal Oak ist im unpolierten und ausgzeichneten Zustand. Leichte Tragespuren sind vorhanden, aber diese sind bei Edelmetall, da weicher, unvermeidlich und bereits nach dem ersten tragen vorhanden. Für eine Uhr aus 1998 ist die wirklich perfekt.

Das wunderschöne blaue Zifferblatt, welches in Sammlerkreisen auch Yves Klein Blatt genannt wird ist perfekt. Die Farbe ist gänzlich erhalten und strahlt wie am ersten Tag. Einfach bildschön und ein Kontrast der sofort verzaubert.

Wer diese Blätter noch nicht kennt, sollte sie unbedingt einmal live betrachten. Dieses kräftige, schreiende blau ist schlicht einzigartig.

Hierzu übrigens noch ein kleiner Exkurs. Yves Klein war ein französischer Maler und Bildhauer der in den 90iger Jahren sich die Farbe „Yves Klein Blue“ patentieren ließ. Hierbei handelt es sich um eine Abwandlung des Ultramarineblaus.

Gerne darf ich diese Uhr als deutsches Komplettpaket anbieten. Sie wurde im September 1998 von Heyder Exklusiv in Bayreuth verkauft und kommt mit Originalbox.

Das integrierte Gelbgoldband ist ebenso wie die Uhr im unpolierten und ausgezeichneten Zustand. Es hat alle Glieder und vollen Stand.

Vollen Stand? Dies bedeutet bei Audemars, dass man die Uhr auf die Schließe legt und sie hierbei erstens die Schließe nicht den Gehäusedeckel berühren darf und zweitens, dass sie nicht umfallen darf 😉

Fazit: Eine wirklich extrem spannende Uhr. Vor dem Verkauf und den Bildern habe ich sie einige Tage getragen und konnte mich kaum satt sehen an dem Blatt. War ein harter Kampf mit mir selbst, dass sie in den Verkauf gehen darf.

Anfragen