Uhr anfragen

    *Pflichfelder

    1680 Red Submariner (MK2 meters first / unpolished / vintage heaven)

    35.500,00

    Marke: Rolex
    Modell: Submariner
    Referenz: 1680
    Jahr: 1969
    Seriennummer: E760XXX
    Material: Stahl
    Armband: Stahl
    Durchmesser: 40 Millimeter
    Zustand: sehr gut
    Box&Papiere: nein

    Beschreibung: Vintage Traum in Form einer unpolierten meters first MK2 Red Sub.

    WOW, diese Uhr schreit einem geradezu VINTAGE entgegen. So muss Vintage sein. Gelebt, geliebt, getragen, geschunden, aber eben auch in Ehren gehalten und somit perfekt konserviert für uns Freaks.

    Das Gehäuse kann man Schlicht nur als „worn and wound“ bezeichnen. Hier hat jemand jahrzehntelang eine Uhr getragen und nicht geschont. Die Bilder zeigen ein getragenes Gehäuse mit Tragespuren, aber Sie zeigen eben auch etwas ganz Besonderes. Dieses Gehäuse hat noch nie eine Poliermaschine gesehen.

    Eine meters first Red Submariner ist echt selten. Man schätzt das weniger als 10 Prozent aller 1680 Submariner mit meters first Blatt ausgeliefert wurden. Zieht man dann noch ab, wie viele Uhren zeitlebens bereits die ein oder andere Politur erfahren haben, weiß man schnell wie selten und wertvoll ein Gehäuse dieser Qualität ist.

    Übrigens haben wir extra für euch auch die Blutrinne auf der Gehäuserückseite eingefangen. Das Ding ist dick wie die chinesische Mauer 😉

    Nun aber weiter im Tenor. Vom „geilen“ Gehäuse wechseln wir zum „geilen“ Blatt. Meters First MK2 Blatt in wunderbarer Erhaltung. Klarer roter Schriftzug und damit auch hier einem ordentlich Vintage entgegen schreit, war der Patina-Gott so gnädig und hat uns eine wunderbar kräftige und gleichmäßige Patina beschert. Auch hier wurden extra Makros gefertigt, damit ihr die volle Pracht betrachten könnte. Ein Waffeldruck auf der Leuchtmasse der einen Umhaut.

    Gehäuse und Blatt haben wir, kann ja eigentlich nicht mehr viel kommen. Mitnichten.

    Wunderbar frühe Submariner Lünette (man beachte die Zähne) in ebenso unpolierter Qualität und in der Lünette befindet sich ein weiteres Highlight. Ein wunderbar ins auberginefarbene gealtertes long5 Inlay mit fettem Druck und einer absolut harmonischen Farbsprache, welche dieser Uhr den letzten Schliff verleiht.

    Und wie sollte es anders sein, die Uhr kommt auch mit einem besonderen Band. 7206er Falt-Oyster-Band in perfekter Erhaltung, mit korrekten 80iger Anstößen für Submariner Modelle. Das Band ist etwas Älter als die Uhr und stammt aus meiner Privatsammlung.

    Fazit: Ein Text voller Superlativen und nichts davon ist gelogen ^^.

    Uhr anfragen

      *Pflichfelder